Spielorte der Fussball-Weltmeisterschaft 2018 - Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spielorte der Fussball-Weltmeisterschaft 2018

Fussball-WM Maskottchen Sabiwaka

Für die Weltmeisterschaft sind laut Evaluation der FIFA basierend auf den Bewerbungsunterlagen 16 Stadien in 14 Städten als Austragungsorte vorgesehen. Für die Hauptstadt Moskau sind drei Stadien, für die anderen 13 Städte jeweils ein Stadion vorgesehen. Das Olympiastadion Luschniki und das Dynamo-Stadion in Moskau sowie das Zentralstadion in Jekaterinburg werden für die Weltmeisterschaft renoviert, während die anderen Stadien neu gebaut werden.
Das Olympiastadion Luschniki in Moskau ist als Austragungsort des Eröffnungsspiels und des Endspiels vorgesehen. Für den Bau und die Renovierung der Stadien wurde ein Budget in Höhe von 3,82 Milliarden US-Dollar veranschlagt. Zudem sollen laut Angaben von Ministerpräsident Wladimir Putin 37 Milliarden Euro in die Infrastruktur investiert werden.
Am 30. September 2012 wurden im Rahmen einer TV-Sportshow mit FIFA-Präsident Sepp Blatter und Russlands Sportminister Witali Leontjewitsch Mutko die offiziellen Austragungsorte bekanntgegeben. Danach wurden von der bis dahin vorläufigen Liste die Orte Jaroslawl und Krasnodar gestrichen.
Spielorte der Fussball-Weltmeisterschaft 2018  sind Moskau (einzige Stadt mit zwei Stadien, nämlich Luzhniki und Spartak, Zentrumsregion), Sankt Petersburg und Kaliningrad (Nordregion), Nischni Nowgorod, Kasan, Samara, Saransk und Wolgograd (Wolgaregion), Rostow am Don und Sotschi (Südregion) sowie Jekaterinburg. Der Spielplan ist bestimmt.

Karte der Spielorte Fussball-WM 2018

Kaliningrad

St. Petersburg

Moskau

 Samara

 Kaliningrad-Stadion

Sankt-Petersburg-Stadion

 Luzhniki-Stadion

Samara-Arena

Fassungsvermögen:

45 015

Fassungsvermögen:

69 501

Fassungsvermögen:

89 318

Fassungsvermögen:

44 900


       

Moskau

Jekaterinburg

Kasan

Nischni Nowgorod

Spartak-Stadion

 Jekaterinburg-Arena

Kasan-Arena

Nischni-Nowgorod-Stadion

Fassungsvermögen:

46 990

Fassungsvermögen:

30 000

Fassungsvermögen:

45 105

Fassungsvermögen:

44 899

       

Wolgograd

Saransk

Rostow am Don

Sotschi

Wolgograd Arena

Mordwinien-Arena

Rostow-Arena

Fisht-Stadion

Fassungsvermögen:

45 015

Fassungsvermögen:

45 015

Fassungsvermögen:

43 702

Fassungsvermögen:

47 659

       

Angaben ohne Gewähr

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü